Weiterbildungszirkel

Weiterbildungszirkel

Vorträge, Workshops, Seminare von und für Wirtschaftsfrauen

Unsere Arbeitswelt ist in einem permanenten Wandel. Immer schneller verändern sich Märkte, Arbeitsweisen und Technologien. Dafür benötigen wir das entsprechende Fachwissen. Um als Unternehmerin langfristig eine gesicherte und erfolgreiche Existenz aufbauen zu können, sind Weiterbildung und Spezialisierung oft ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Die eigene Weiterentwicklung in Soft- wie auch Hardskills ist daher eine beständige Notwendigkeit. Nur durch lebenslanges Lernen ist das eigene Wissen aktuell zu halten und die eigenen Handlungskompetenzen erweiterbar.

Für Unternehmerinnen, die oft auch die Mutterrolle ausfüllen, ist es in der Regel eine Herausforderung, geeignete Weiterbildungen zu finden. Thema, Zeit und Ort müssen in den Alltag integriert werden. Der Spagat zwischen Familie und Beruf muss gemeistert werden.

Diesem Nachteil möchten die Wirtschaftsfrauen Sachsen e.V. entgegenwirken, in dem sie eine Veranstaltungsreihe anbieten, die umfassend informiert und verschiedenste Themen aus dem Unternehmeralltag aufgreifen.

Ziel des Weiterbildungszirkel ist der praxisnahe Aufbau von Kompetenzen. Diese werden durch Expertinnen und Experten in Seminaren und Workshops vermittelt. Hierdurch soll die Position der Frauen und der Unternehmerinnen in der Wirtschaft gestärkt werden und ein Beitrag zur nachhaltigen Festigung und Weiterentwicklung der erfolgreichen selbständigen Tätigkeit geleistet werden.

gefördert durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz, die Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration

"Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln"

Herbert Spencer, engl. Philosoph und Soziologe